Unsere Tiere

Pferde:

  • Willi: Willi ist unser Senior unter den Ponys. Er hat stolze 27 Jahre auf dem Buckel und ruht dementsprechend in sich selbst. Generell ist er ein sehr gutm√ľtiges, tiefenentspanntes und sehr kindervertr√§gliches Tier.
  • Johnny: Johnny ist mit seinen 12 Jahren der Teenie in der Herde und benimmt sich auch dementsprechend. Er ist wild, ungest√ľm und frech und hat nichts als Flausen im Kopf.
  • Benny: Benny ist unser Schlaftablettchen. Er ist durch und durch ruhig und gem√ľtlich.

 

 

Schweine und Rinder

Die Schweine und Rinder werden auf dem Hof tats√§chlich als Nutztier gehalten. An Ihnen k√∂nnen die Kinder den nat√ľrlichen Prozess der Lebensmittelherstellung verstehen.

 

 

 

 

 
H√ľhner

Auch die Hofh√ľhner sind fester Bestandteil des Erlenhofs und versorgen die Bewohner t√§glich mit frischen Eiern. Die Kindergartenkinder haben gro√üen Spa√ü am Eier suchen und f√ľttern der H√ľhner.

 

 

 

 

 

 

Hofkatzen

  • Kalle: Der J√ľngere von beiden kommt von Zeit zu Zeit, um sich Streicheleinheiten bei den Kindern abzuholen.
  • Hugo: Der alte Hofkater Hugo versteht sich darauf, den Kindern Leckerlis zu entlocken. Dies beherrscht er in Perfektion.

 

 

 

  

Hasen & Kaninchen

Die Hasen sind fester Bestandteil des Kindergartenalltags. Von der Versorgung √ľber die Kuschelzeit bis hin zum Ausmisten sind die Kinder an allen Schritten beteiligt. Alle Hasen haben einen Namen und werden von den Kindern sehr geliebt.

 

 

 

 

 

Meerschweinchen

Die zwei lieben ihren gro√üen Stall und flitzen zwischen den beiden Etagen hin und her. Sie sind f√ľr Meerschweinchen sehr furchtlos, lassen sich f√ľttern und auch hin und wieder streicheln.


 







Landschildkröte

Herkules: Herkules ist erst vor kurzem bei uns
eingezogen. Die Kinder haben ihm zur Begr√ľ√üung sein Gehege extra sch√∂n hergerichtet und geschm√ľckt. Er erf√ľllt den Job einer Schildkr√∂te mit Bravur. Er ist wunderbar langsam und am liebsten versteckt er sich unter Steinen.